Losung

für den 08.03.2021

HERR, du bist unser Gott, gegen dich vermag kein Mensch etwas.

2.Chronik 14,10

Wochenspiegel
Wochenspiegel mehr
Barrierefrei
Barrierefrei

Informationen rund um den barrierefreien Zugang zur Friedenskirche und dem Gemeindezentrum finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

mehr
Service

Gottesdienst

Gottesdienste vor Ort in der Friedenskirche

Wir feiern Gottesdienst vor Ort in der Friedenskirche – mit medizinischen Masken und Abstand, ohne Gemeindegesang

Friedenskirche Friedenskirche

Seit Christi Himmelfahrt feiern wir wieder vor Ort in der Friedenskirche Gottesdienst – in etwas anderer Form unter Beachtung von Hygieneregeln:

  • Da der Sitzabstand 2 Meter betragen muss, bietet die Friedenskirche nur ca. 40 Plätze. Leider können wir mehr Menschen nicht in die Kirche lassen. Darum streamen wir den Gottesdienst um 10.00 Uhr live über unsere Homepage, sodass Sie ihn auch zuhause online mitfeiern können (ein späterer Abruf ist ebenfalls möglich).
  • Eine Anmeldung zum Gottesdienst ist in der Regel nicht nötig. Bei besonderen Gottesdiensten ist ggf. eine Anmeldung nötig (darauf wird aber jeweils gesondert hingewiesen).
  • Damit die Abstände sicher eingehalten werden, dürfen nur die in der Kirche markierten Plätze eingenommen werden.
  • Nur Menschen, die im gleichen Haushalt leben, dürfen nebeneinandersitzen. Dann muss jedoch ggf. der benachbarte Sitzplatz frei bleiben.
  • Auch beim Weg in die Kirche und aus der Kirche heraus müssen alle Gottesdienstteilnehmenden den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Bitte beachten Sie die Abstandsmarkierungen auf dem Kirchplatz und folgen Sie den Hinweisen der Presbyteriumsmitglieder. 
  • In der Kirche muss ab dem 25.1. ein medizinscher Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2-Maske) getragen werden. Bitte bringen Sie diesen mit.
  • Bis auf Weiteres wird kein Gemeindegesang möglich sein und wir werden kein Abendmahl feiern. Auch das Kirchencafé nach dem Gottesdienst kann nicht stattfinden. 
  • Um eventuelle Infektionsketten nachvollziehen zu können, müssen Sie Ihren Namen und Ihre Anschrift in der Kirche hinterlassen. Wir werden die Anwesenheitskarten der Gottesdienstteilnehmenden für 6 Wochen verwahren und anschließend vernichten. Sollte ein Infektionsfall bekannt werden, werden wir die Anwesenheitsliste der betreffenden Gottesdienste dem Gesundheitsamt weitergeben. 
  • Wir stellen am Eingang Desinfektionsspender für Hände zur Verfügung, die Türgriffe und Sitzplätze werden vor jedem Gottesdienst desinfiziert, genauso wie die bereitliegenden Stifte für die Anwesenheitskarten.
  • Wir sammeln nur eine Kollekte am Ausgang. 

Gottesdienste in der Kapelle des Johanniter-Krankenhauses zur Zeit nur für Patienten zugänglich

Die Gottesdienste in der Kapelle des Johanniter-Krankenhauses sind bis auf Weiteres nur für Patienten zugänglich. An der ersten, dritten, fünften Sonntagen des Monats findet um 9.30 Uhr der evangelische Gottesdienst und an den zweiten und vierten Sonntagen des Monats findet um 9.30 Uhr der katholische Gottesdienst statt, der jeweils auch per Videostream auf die Patientenzimmer übertragen wird.

Taufen und Trauungen in der Friedenskirche

Da wieder Gottesdienste in der Friedenskirche gefeiert werden können, sind natürlich auch wieder Taufen und Trauungen möglich. Je nach aktueller Coronaschutzverordnung ist es zeitweise möglich, dass die Gesellschaften, die im Anschluss gemeinsam feiern dürfen, auch im Gottesdienst zusammen sitzen können. Fragen Sie bitte bei uns nach, ob sich Ihr Festgottesdienst, so wie es Ihnen vorschwebt, schon wieder realisieren lässt.
 

 

MV / MgD / 25.01.2021



© 2021, Evangelische Friedenskirchengemeinde Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung