Losung

für den 04.08.2020

Ich will den HERRN loben in den Versammlungen.

Psalm 26,12

Wochenspiegel
Wochenspiegel mehr
Barrierefrei
Barrierefrei

Informationen rund um den barrierefreien Zugang zur Friedenskirche und dem Gemeindezentrum finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

mehr
Service

Corona-Virus

Einander helfen

Wir möchten Menschen zusammen bringen, die in dieser Zeit helfen wollen, und Menschen, die Hilfe brauchen 

Uns haben in den letzten Tagen viele Hilfsangebote aus der Gemeinde erreicht: Einkaufen für Personen mit besonderem Risiko, Ältere, oder Menschen, die zuhause Kinder betreuen;  Medikamente abholen oder einfach nur ab und an miteinander telefonieren. 

Viele der Hilfsangebote werden im Augenblick über soziale Netzwerke veröffentlicht, zu denen aber gerade viele ältere und auf Hilfe angewesene Menschen keinen Zugang haben. Wir möchten sie zusammenbringen. Darum haben wir zunächst alle älteren Gemeindeglieder auf dem Postweg angeschreiben

Aber vermutlich können auch manche jüngeren Menschen Unterstützung gebrauchen. Wenn man zum Beispiel den ganzen Tag mit den Kindern zuhause bleiben muss, dann kann es eine Erleichterung sein, jemand anderes zu bitten, Besorgungen zu machen. 

Egal ob praktische Hilfe gesucht wird oder einfach ein Gespräch gut tut, wenden sie sich mit ihrem Anliegen an Pfarrerin Graner. Sie versucht dann Hilfesuchende und Helfende zusammen bringt.

Pfarrerin Stefanie Graner
Tel.: 0228-538 70 66
Email: s.graner[at]friedenskirche-bonn.de

Wer möchte helfen?

Alle, die helfen möchten, bitten wir, sich per Email an Pfarrerin Graner zu wenden:
s.graner[at]friedenskirche-bonn.de.

Bitte schreiben sie in Ihre Vorstellungen,
- welche Hilfe sie anbieten möchten,
- wann sie Zeit haben,
- und ihre Telefonnummer in die Mail,

dann wird Pfarrerin Graner Kontakt mit ihnen aufnehmen.

Dabei läßt sich auch klären, wie Unterstützung für Helfende und Hilfesuchende ohne Ansteckungsgefahr organisiert werden kann.

Es ist sehr ermutigend, wieviele Menschen helfen möchten. Das freut uns sehr. Herzlichen Dank.

 

 

MV / 24.03.2020



© 2020, Evangelische Friedenskirchengemeinde Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung