Der Bundespräsident möchte mit der Aktion #lichtfenster die Menschen in Deutschland ermuntern, ein Licht in ihre Fenster zu stellen oder ein Bild davon mit dem Hashtag #lichtfenster in den Sozialen Medien zu teilen." /> Der Bundespräsident möchte mit der Aktion #lichtfenster die Menschen in Deutschland ermuntern, ein Licht in ihre Fenster zu stellen oder ein Bild davon mit dem Hashtag #lichtfenster in den Sozialen Medien zu teilen." property="og:description" />
Losung

für den 08.03.2021

HERR, du bist unser Gott, gegen dich vermag kein Mensch etwas.

2.Chronik 14,10

Wochenspiegel
Wochenspiegel mehr
Barrierefrei
Barrierefrei

Informationen rund um den barrierefreien Zugang zur Friedenskirche und dem Gemeindezentrum finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

mehr
Service

Der Bundespräsident ruft zur Aktion auf

#lichtfenster

Der Bundespräsident möchte mit der Aktion #lichtfenster die Menschen in Deutschland ermuntern, ein Licht in ihre Fenster zu stellen oder ein Bild davon mit dem Hashtag #lichtfenster in den Sozialen Medien zu teilen.

Kerze am Fenster Kerze am Fenster

Der Bundespräsident ruft zur Aktion #lichtfenster auf

In diesen Winterwochen sterben täglich Hunderte Menschen an den Folgen des Corona-Virus, jeden Tag infizieren sich Tausende Menschen neu. Auch wenn der Frühling Hoffnung verspricht: Dieser Winter ist noch lang.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will daher ein Zeichen des gemeinsamen Gedenkens setzen und symbolisch Licht in diese dunkle Zeit bringen. Er ruft darum zur Aktion #lichtfenster auf und stellt vom 22. Januar 2021 an abends gut sichtbar ein Licht in ein Fenster von Schloss Bellevue. Damit erinnert er an die vielen Toten der Corona-Pandemie und an diejenigen, die in diesen Wochen um ihr Leben kämpfen. Er setzt ein Zeichen der Anteilnahme und Solidarität mit allen Angehörigen.

Der Bundespräsident möchte mit der Aktion #lichtfenster die Menschen in Deutschland ermuntern, ebenso ein Licht in ihre Fenster zu stellen oder auch ein Bild davon mit dem Hashtag #lichtfenster in den Sozialen Medien zu teilen.

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Heinrich Bedford-Strohm und der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKIR) Manfred Rekowski haben dazu aufgerufen, sich an der Aktion #lichtfenster des Bundespräsidenten Frank Walter Steinmaier zu beteiligen.

Das #lichtfenster des Bundespräsidenten leuchtet vom 22. bis 30. Januar 2021 durchgehend (in der Dunkelheit). Anschließend bis zur staatlichen Gedenkfeier im April leuchtet es immer Freitagabend bis Samstagmorgen. Es gibt #lichtfenster in Schloss Bellevue, der Villa Hammerschmidt in Bonn sowie der Dienstwohnung in Berlin-Dahlem.

Die Initiative des Bundespräsidenten startet am 22.1.2021 um 16.50 Uhr.

Weitere Informationen unter: www.bundespraesident.de 

©Jesco Denzel/Bundespresseamt/dpa Das gestellte Foto zeigt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der mit einem Licht in einem Fenster von Schloss Bellevue ein Zeichen des gemeinsamen Gedenkens setzt und zur Aktion #lichtfenster aufruft. ©Jesco Denzel/Bundespresseamt/dpa Das gestellte Foto zeigt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der mit einem Licht in einem Fenster von Schloss Bellevue ein Zeichen des gemeinsamen Gedenkens setzt und zur Aktion #lichtfenster aufruft.

 

LR / 22.01.2021



© 2021, Evangelische Friedenskirchengemeinde Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung